gtag('set', {'user_id': 'USER_ID'}); // Legen Sie die User ID mithilfe des Parameters "user_id" des angemeldeten Nutzers fest.

Kurviger Sitztreppenlift
Einrohrsystem TE 100

Der TE 100 ist unser Alleskönner, für dieses Einrohrsystem gibt fast keine Treppe, die wir mit diesem Treppenlift nicht bewältigen können.

Einbaubeispiele und mögliche Sonderanfertigungen:

Die besonderen Einzelheiten:

 

  1. Keine Kabel im Stuhl. Alle Bedienelemente sind funk gesteuert

  2. Wenig Stützen nötig nur ca. jede 4. Stufe

  3. 4 verschieden pulverbeschichtete Farben für die Fahrbahnschiene

  4. 3 verschiedene Joysticks sind möglich

  5. 5 verschiedene Höheneinstellungen für Sitz- und Fußbrett.

  6. bis zu ca. 30 Meter Laufschiene möglich.

  7. Tragkraft 125 kg.

  8. Lochstange, keine scharfe Zahnstange

 

Integrierte Sicherheitssensoren:

 

Der Lift wird mit Sensoren ausgestattet, die jedes Hindernis auf der Treppe erkennen. Versperrt beispielsweise eine Tasche ein Stock oder ein anderer Gegenstand den Fahrweg, so stoppt der Lift automatisch.

Funkfernsteuerung:

 

Steht der Lift nicht an seinem Startplatz, können Sie mit der Funkfernsteuerung den Lift zu sich rufen. Der Lift lässt sich damit auch an jeder gewünschten Stelle auf der Treppe anhalten.

Ein Lift für mehrere Etagen:

 

Die Fahrbahn ermöglicht das sichere und komfortable Befahren von mehreren Stockwerken. Da der Lift sehr eng auf der Innenseite der Treppe geführt werden kann, sind bis zu maximal fünf Etagen bzw. ca. 30 Meter befahrbar.

Liftmontage:

 

Da die Maßanfertigung als Stecksystem geliefert wird, ist die Montage für ein Stockwerk an einem Vormittag meist erledigt. Von unseren Monteuren werden Sie nach der Montage gewissenhaft eingeschult.

Das Spezielle:

 

Der Lift braucht nur eine Treppenbreite von 650 mm – elektrischer Drehsitz, und zwar während der Fahrt. Deshalb Ideal geeignet für Wendeltreppen. Bis 70° Steigung möglich. Es ist auch möglich diese Funktion nachzurüsten.

Montage

Abbildung rechts:

 

Die Liftschiene hat eine Lochstange, in die sich das Zahnrad hineindreht und somit ist auch diese wesentlich leichter zu reinigen als eine Zahnstange.

Ergonomische Armlehnen:

 

Mit diesen Armlehnen ist eine zusätzliche Sicherheit gegen Vorfallen gegeben, da sie eben ergonomisch zusammengehen.

Notablass:

 

Ist eine sehr hochwertige Serienausstattung (mit dieser Funktion können Sie immer beim Ausstieg auf einer geraden Fläche aussteigen) Der Notablass ist genau unter Ihrem Sitz.

Der Liftstart unten ist in den verschiedensten Varianten möglich:

 

Der Steilstart benötigt vor Ihrer ersten Stufe im Höchstfall nur ca. 180 mm Platz. Es gibt jedoch wie die Bilder zeigen noch mehrere Möglichkeiten. Bei der 180° Parkkurve ist der Lift sauber von der Treppe weg, und behindert somit niemanden.

Es ist auch am Ende der Treppe ein Kurzauslauf möglich, dieser endet mit der letzten Stufenkannte. Es ist keine Überfahrt notwendig, der Sitz dreht sich ca. 75° aufs Plateau und Sie können oben auf der geraden Fläche schön aussteigen.

Zusammenklappbar:

 

Im Zusammengeklappten Zustand hat der TE 100 eine ca. Tiefe von 360 mm von der Wand weggemessen.

SELECTIV Treppenlifte

Schnellanfrage

Modell-Übersicht:

 

 

Serivce-Qualität und Zuverlässigkeit garantiert!

Gugubauer KG Selectiv-Treppenlifte

Roidnerweg 8, 4650 Edt bei Lambach

Zertifikat

  • YouTube Social  Icon
  • Google+ Social Icon
  • Wix Facebook page

Telefon: +43 7245 20640

TE 100-6.jpg